Zwei Seiten einer friedlichen Revolution

Gedankensplitter

Zwei Seiten einer friedlichen Revolution zeigte das öffentlich rechtliche Fernsehen am 9. Oktober 2019 zum 30. Jahrestag mit einem damaligen rekrutierten Polizisten, der schilderte wie es ihm ging, als die Masse der Demonstranten auf ihn zukam und er innerlich ihre Forderungen teilte. Vierzehn Tage später marschierte er auf der Seite der Demonstranten und ich hätte an dieser Stelle den Fernseher abschalten können. Aber kurz danach sah ich einen Bericht über die Demonstration von "Extinction Rebellion" und einem Gespräch mit einer Polizistin, die zwar auch das Anliegen der Demonstration verstand, aber kein Verständnis dafür zeigte. Vor der Revolution ist halt nicht nach der Revolution! Jetzt kann ich noch weniger abschalten, oder.....

Josef King
Diplom-Psychologe
Untermarkt 22
82418 Murnau
08841-623557
mail(at)josef-king.de